26.- 3.4.05

26.- 3.4.05 

26. – Frühstücksbühne 3.4.05

Thema: Druzba (Wandbild von Archie Galentz)

Snaps is Snaps

Meine erste Erfahrung mit hochprozentigem Alkohol
Hatte ich mit 13 in Goosefeld mit ein paar Freunden.
Wir waren auf ner Party und hatten da irgendwie noch zwei Flaschen Snaps gefunden.
Und die mussten wir ja irgendwie noch austrinken und das ham wer dann gemacht
Unter der Brücke am Ortseingang. Zuerst hab ich ganz normal gesoffen,
bis ich dann irgendwann alles doppelt gesehn hab und nichtmehr richtig reden konnte
und das trotzdem noch alles tierisch lustich fand.
Zum Schluss hab ich noch gekotzt, gar nicht mehr richtig mitbekommen,
und gehen konnt ich auch nicht mehr, is alles so verschwommen, doch

Snaps is Snaps
Is klar und macht blau,
leg dich nich mit mir an sonst kanns passiern
dass ich hier alles susammenhau!
Ja, Snaps is Snaps
Und Kopfweh is Kopfweh,
da sauf ich einfach weida
denn is alles okay.

Überhaupt mit meinen Klassenkameraden, ey,
da, da ham wa schon so Sachen gemacht,
in Fleckeby, weiß ich noch, ging überhaupt nix mehr,
und ich musste abgeholt werden weil ich nichmehr aufjeweckt werden konnte.
Das war mit 14 also scho verjährt. Inswischen hab ich dazugelernt und
Komm immer irgendwie nach Hause.
Aus dem Wodka is inswischen Absinth geworden, weil ich bin jetzt Awaxen und
Vaantwoatungsbewusst. Und ich fahr auch nich ohne Führerschein und
Mit mehr als Swei Promille. Abba eins, eins, des gilt nach wie vor, stimmt ein:

Da, da fällt ma nochma wasss lusstiges ein, was ich noch,
was ich noch unbedingt erzählen muss. Ey Moment,
wer gugt mich denn hier so scheeiiiße an? Man Alda, willsu, willssu Stress oda was?
Komm her du Wurst, ich, ich, ich, hab vagessen was ich sagen wollte,
ist, dass das Leben, ja ja, das Leben, Prost
Ach Kacke, ey, scheiße ey, wo bleibtn hier die StSchtimmung,
issas hia ne Pardy oda ne Beerdigung, ey was?
Ja, ein Kurzen, ein Kurzen, ein’ nehm ich noch, Kurze sind geil,
abba dann, ach, dann bleib ich trotzdem noch, nehm noch ein, weil

 Semjon

 

[Frühstücksbühne Museum]